Infos zur neuen App „Educolix“

Liebe Eltern,

nach langen Vorarbeiten ist die von uns in Auftrag gegebene App
„Educolix“ nun fertig.
Mit dieser App erhalten unsere Schülerinnen und Schüler, ihr elterliches
Einverständnis vorausgesetzt, eine zusätzliche Möglichkeit zum einen
den Vertretungsplan auf ihrem Smartphone abzurufen, zum anderen
aber auch dort eingegebene Mitteilungen der Schule zu empfangen.
Wir betreiben diese App mittels eines Mietvertrages zwischen der
Schule und dem Entwickler, für Schülerinnen und Schüler ist die
Nutzung der App und der Support des Entwicklers kostenfrei.
Die App ist bereits bei Google und Apple verfügbar und kann insofern
installiert werden, ohne die Zusendung von Nutzerdaten durch uns kann
aber keine sinnvolle Nutzung stattfinden. Sie haben aber so auch die
Möglichkeit einen Blick in die App zu werfen und über ihre Einwilligung
nachzudenken.
Wir werden den März nutzen, um unsererseits die Funktionalitäten zu
testen und mögliche Fehler beheben lassen zu können und natürlich
auch die Einwilligungserklärungen einzusammeln.
Wir werden dann im Monat April die Freischaltungen der eingereichten
Einwilligungserklärungen vornehmen. Jeweils zum Monatsende werden
dann die neu gesammelten Einwilligungserklärungen neu eingegeben.

Mit freundlichem Gruß
M. Braß (Schulleitung)