MACH MIT – Aktion der Eine-Welt-AG

Elternbrief zur Aktion „Deckel drauf“ der Eine-Welt-AG

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Die Eine-Welt-AG der Schule ist auf das Projekt „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ des “Deckel drauf e.V.” aufmerksam geworden und möchte sich an diesem nun beteiligen.

Das Ziel des Projektes ist, dass man Deckel sammelt. Wenn man 500 Deckel hat, kann eine Impfung gegen die Krankheit „Poliomyelitis“, also gegen Kinderlähmung, gewährleistet werden. Auf der Projektseite wird geschrieben:

„Durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln aus hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) und mit dem anschließenden Verkaufserlös werden gemeinnützige sowie mildtätige Projekte unterstützt. Im ersten Schritt unterstützen wir das Programm „End Polio Now“ mit dem weltweiten Vorhaben „Dass kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll“ oder anders ausgedrückt, die weltweite Ausrottung von Polio.“

Wir als Eine-Welt-AG finden das Projekt eine gute Sache und wollen dieses unterstützen, mithilfe der SchülerInnen an unserer Schule, aber hoffen auch auf Unterstützung aus den Elternhäusern.

Wir möchten keineswegs ganze Flaschen bekommen, insbesondere nicht, wenn sich auf diesen Pfand befinden. Das Pfand können Sie selbst wieder zurückgeben. Unser Wunsch sind lediglich die Deckel. Und sind wir mal ehrlich: Warum die Deckel mit in den Automaten werfen und seine 25 Cent dafür bekommen, wenn man diesen auch für einen guten Zweck weggeben kann und dadurch keinen Verlust macht?

Jedoch kann man nicht jeden x-beliebigen Deckel abgeben. Die Deckel müssen „Kunststoffdeckel von Ein- und Mehrwegflaschen, Getränkekartons“ sein. Das gelbe Überraschungsei ist auch willkommen. Ebenfalls zu beachten ist, dass die Deckel einen maximalen Durchmesser von 4 cm betragen müssen (Hintergrund sind Maschinen, die für die Granulierung ein passendes Mahlwerk benötigen und bei erhöhten Größenunterschieden die Deckel nicht mehr verarbeiten werden können).

In der Schule gibt es momentan zwei Abgabestellen, eine im Raum 247 B bei Herrn Schulz und eine andere in Raum 302 A bei Frau Bücker. An weiteren Abgabestellen in der Schule arbeitet die AG bereits. Weitere Informationen zu dem Projekt könnt ihr/können Sie im Internet auf der Webseite www.deckel-gegen-polio.de nachlesen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Liebe Grüße,

die Eine-Welt-AG der HvK